Gasthof Geschichte Umgebung Aktuell Fotos Anfrage

Frohburg

Frohburg ist eine westsächsische Kleinstadt mit ca. 4500 Einwohnern.
Zur Stadt gehören die Ortsteile Benndorf, Bubendorf, Greifenhain, Streitwald, Eschefeld, Frauendorf, Nenkersdorf, Roda und Schönau. Die Stadt liegt an der B95, der Hauptverkehrsstraße zwischen den beiden sächsischen Zentren Chemnitz und Leipzig. Sie kann auf eine über 775-jährige Stadtgeschichte zurückblicken.
Ihre Entstehung und den Namen verdankt die Stadt der Errichtung einer deutschen Burg am ausgehenden 10. Jahrhundert. Ihr oblag es, die Königsmacht gegenüber den in der Umgebung schon ansässigen Sorben zu verkörpern und den Schutz zweier wichtiger Handelsstraßen zu sichern. Hier kreuzten sich Straßen von Nord nach Sud und von West nach Ost mit jeweils eigenen Übergängen durch die Wyhra.

Historische Postkarten von Frohburg

- Offizielle Homepage der Stadt Frohburg
- Frohburg-Online.de mit Bilderbuch

Druckbare Version
© Gasthof Teichhaus 2016 / Tel. 03 43 48 / 51 317